Theater vor Ort

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

Ab Montag, 15. November 2021 gilt im Land Brandenburg die neue Eindämmungsverordnung!

Für Theater bedeutet das,  ab diesem Zeitpunkt gilt die 

2G-Regel.

Zutritt haben damit nur noch Genesene und Geimpfte.

Der Nachweis ist beim Betreten des Hauses an der Kasse zu erbringen. Veranstalter sind verpflichtet, diese Regeln durchzusetzen.

Auch in unserem Interesse bitten wir Sie daher:

Lassen sie sich impfen! Sie schützen sich und Andere!

In unserem Haus sind alle Mitarbeiter vollständig geimpft!

Ihr Volksbühne Michendorf 

Ihre

Direktion Volksbühne Michendorf

Steffen Löser

Christian A. Schnell

Liebe Besucherinnen und Besucher.

Wegen der Corona-Pandemie gelten für die kommenden Vorstellungen der Volksbühne Michendorf bis auf Widerruf folgenden Regeln:

  • Eingang nur über den Haupteingang
  • Ausgang nur über den Notausgang
  • Abstand halten an der Kasse
  • Abstand halten an der Garderobe
  • Abstand zwischen den Tischen im Foyer
  • Maskenpflicht im Foyer
  • Im Zuschauerraum besteht keine Maskenpflicht.
  • Gesperrte Sitze im Zuschauerraum dürfen nicht besetzt werden.
  • Keine Pausenbewirtung.
  • Bei Stücken mit Pause wird diese verkürzt und zur Durchlüftung des Zuschauerraumes genutzt.

Unser Theater verfügt über eine Frischluft-Lüftungsanlage, sodass während der Vorstellung für einen stetigen Austausch der verbrauchten Raumluft gesorgt ist.

Wir hoffen, dass diese Einschränkungen in naher Zukunft vollständig aufgehoben werden können und Sie wieder ein Theatererlebnis haben werden mit allem, was dazu gehört.