Zum Inhalt springen

Kalender

Veranstaltungskalender

 

Jan
27
Fr
DAS WIRTSHAUS IM SPESSART @ Volksbühne Michendorf
Jan 27 um 19:30 – 21:45
DAS WIRTSHAUS IM SPESSART @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland

Räuberpistole mit Musik von Elena Breschkow nach dem Märchen von Wilhelm Hauff

»Vor vielen Jahren, als im Spessart die Wege noch schlecht und nicht so häufig als jetzt befahren waren, zogen zwei junge Burschen durch diesen Wald. Der eine schritt wacker vorwärts.

Aber Felix, der Goldarbeiter, sah sich oft ängstlich um.« So beginnt Wilhelm Hauffs Erzählung vom Wirtshaus im Spessart. Die Vorahnungen des jungen Goldschmieds erweisen sich als nur zu berechtigt.

Die beiden Gesellen finden sich in einer Schenke wieder, die einer Räuberbande als Hauptquartier dient, und sie müssen waghalsige Abenteuer bestehen – nicht bloß, um ihr eigenes Leben zu retten, sondern auch das der geheimnisvollen Gräfin, die von den Räubern entführt worden ist. Sie schrecken dabei vor nichts zurück – auch nicht davor, sich als Frauen zu verkleiden. Wenn das mal gut geht!

Jan
28
Sa
DAS WIRTSHAUS IM SPESSART @ Volksbühne Michendorf
Jan 28 um 19:30 – 21:45
DAS WIRTSHAUS IM SPESSART @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland

Räuberpistole mit Musik von Elena Breschkow nach dem Märchen von Wilhelm Hauff

»Vor vielen Jahren, als im Spessart die Wege noch schlecht und nicht so häufig als jetzt befahren waren, zogen zwei junge Burschen durch diesen Wald. Der eine schritt wacker vorwärts.

Aber Felix, der Goldarbeiter, sah sich oft ängstlich um.« So beginnt Wilhelm Hauffs Erzählung vom Wirtshaus im Spessart. Die Vorahnungen des jungen Goldschmieds erweisen sich als nur zu berechtigt.

Die beiden Gesellen finden sich in einer Schenke wieder, die einer Räuberbande als Hauptquartier dient, und sie müssen waghalsige Abenteuer bestehen – nicht bloß, um ihr eigenes Leben zu retten, sondern auch das der geheimnisvollen Gräfin, die von den Räubern entführt worden ist. Sie schrecken dabei vor nichts zurück – auch nicht davor, sich als Frauen zu verkleiden. Wenn das mal gut geht!

Jan
29
So
DAS WIRTSHAUS IM SPESSART @ Volksbühne Michendorf
Jan 29 um 17:00 – 19:15
DAS WIRTSHAUS IM SPESSART @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland

Räuberpistole mit Musik von Elena Breschkow nach dem Märchen von Wilhelm Hauff

»Vor vielen Jahren, als im Spessart die Wege noch schlecht und nicht so häufig als jetzt befahren waren, zogen zwei junge Burschen durch diesen Wald. Der eine schritt wacker vorwärts.

Aber Felix, der Goldarbeiter, sah sich oft ängstlich um.« So beginnt Wilhelm Hauffs Erzählung vom Wirtshaus im Spessart. Die Vorahnungen des jungen Goldschmieds erweisen sich als nur zu berechtigt.

Die beiden Gesellen finden sich in einer Schenke wieder, die einer Räuberbande als Hauptquartier dient, und sie müssen waghalsige Abenteuer bestehen – nicht bloß, um ihr eigenes Leben zu retten, sondern auch das der geheimnisvollen Gräfin, die von den Räubern entführt worden ist. Sie schrecken dabei vor nichts zurück – auch nicht davor, sich als Frauen zu verkleiden. Wenn das mal gut geht!

Feb
4
Sa
DIZZNAY DIVAS @ Volksbühne Michendorf
Feb 4 um 19:30 – 21:30
DIZZNAY DIVAS @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland

Kein Prinz-kein Problem!

Olivia-Patrizia Kunze(in der Volksbühne Michendorf bekannt aus „Der Vetter aus Dingsda“, „Taxi, Taxi“ , uvm.) lädt Sie ein, sich gemeinsam an alten & neuen Disney-Melodien zu erfreuen. Mitgebracht hat Sie Ihre Kollegen, Sophie Voigt von
den „Swingschlampen“ aus Berlin.

Gemeinsam singen, tanzen, kämpfen und zaubern Sie sich durch ein selbstgewähltes Programm, dass mal mit Playback, vornehmlich aber von René Randrianarisoa am Klavier begleitet wird und mit
einem frechen Zwinkern und schlagfertigen Gag’s serviert wird.

Feb
10
Fr
DER MANN DES ZUFALLS @ Volksbühne Michendorf
Feb 10 um 19:30 – 21:15
DER MANN DES ZUFALLS @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland
von Yasmina Reza

Das Abteil eines Zuges von Paris nach Frankfurt. Ein Mann. Eine Frau.

Er ist Schriftsteller, ihr Lieblingsschriftsteller. Sie hat sein neues Buch, „Der Mann des Zufalls“, in der Tasche, als Reiselektüre. Aber sie traut sich nicht, es in seiner Gegenwart herauszunehmen. Erst recht fehlt ihr der Mut, ihn einfach anzusprechen. Dass die Gedanken der beiden ähnliche Themen umkreisen, verleiht dem Schweigen zwischen ihnen eine schmerzliche Schärfe.

An Enttäuschungen haben beide zu knabbern. Bei ihm, dem von Natur aus Mürrischen, sind es berufliche Kränkungen und persönliches Ungemach: Schlaflosigkeit, die Verlobung seiner Tochter mit einem deutlich älteren Mann, verletzende Worte eines Freundes über sein neues Buch…
Bei ihr ist es ein mehr oder weniger verzweifeltes Hadern mit dem Ende von Freundschaften: durch Tod, durch Entfremdung. Der geheime Dialog, den sie mit ihm führt, verleiht dem Schweigen zwischen ihnen auch eine schmerzliche Komik.

Feb
12
So
ALTE LIEBE @ Volksbühne Michendorf
Feb 12 um 17:00 – 19:00
ALTE LIEBE @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland

Jürgen Zartmann und Rita Feldmeier lesen aus dem Roman von Elke Heidenreich

Alte Liebe rostet nicht. Aber die Zeit ist nicht spurlos vorbeigegangen an Lore und Harry. Die leidenschaftliche Lore hat Angst, bald mit dem frisch pensionierten Harry untätig im Garten zu sitzen. Unterdessen heiratet ihre Tochter Gloria in dritter Ehe einen steinreichen Industriellen, der ihr Vater sein könnte.

Feb
17
Fr
DER MANN DES ZUFALLS @ Volksbühne Michendorf
Feb 17 um 19:30 – 21:15
DER MANN DES ZUFALLS @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland
von Yasmina Reza

Das Abteil eines Zuges von Paris nach Frankfurt. Ein Mann. Eine Frau.

Er ist Schriftsteller, ihr Lieblingsschriftsteller. Sie hat sein neues Buch, „Der Mann des Zufalls“, in der Tasche, als Reiselektüre. Aber sie traut sich nicht, es in seiner Gegenwart herauszunehmen. Erst recht fehlt ihr der Mut, ihn einfach anzusprechen. Dass die Gedanken der beiden ähnliche Themen umkreisen, verleiht dem Schweigen zwischen ihnen eine schmerzliche Schärfe.

An Enttäuschungen haben beide zu knabbern. Bei ihm, dem von Natur aus Mürrischen, sind es berufliche Kränkungen und persönliches Ungemach: Schlaflosigkeit, die Verlobung seiner Tochter mit einem deutlich älteren Mann, verletzende Worte eines Freundes über sein neues Buch…
Bei ihr ist es ein mehr oder weniger verzweifeltes Hadern mit dem Ende von Freundschaften: durch Tod, durch Entfremdung. Der geheime Dialog, den sie mit ihm führt, verleiht dem Schweigen zwischen ihnen auch eine schmerzliche Komik.

Feb
18
Sa
DER MANN DES ZUFALLS @ Volksbühne Michendorf
Feb 18 um 19:30 – 21:15
DER MANN DES ZUFALLS @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland
von Yasmina Reza

Das Abteil eines Zuges von Paris nach Frankfurt. Ein Mann. Eine Frau.

Er ist Schriftsteller, ihr Lieblingsschriftsteller. Sie hat sein neues Buch, „Der Mann des Zufalls“, in der Tasche, als Reiselektüre. Aber sie traut sich nicht, es in seiner Gegenwart herauszunehmen. Erst recht fehlt ihr der Mut, ihn einfach anzusprechen. Dass die Gedanken der beiden ähnliche Themen umkreisen, verleiht dem Schweigen zwischen ihnen eine schmerzliche Schärfe.

An Enttäuschungen haben beide zu knabbern. Bei ihm, dem von Natur aus Mürrischen, sind es berufliche Kränkungen und persönliches Ungemach: Schlaflosigkeit, die Verlobung seiner Tochter mit einem deutlich älteren Mann, verletzende Worte eines Freundes über sein neues Buch…
Bei ihr ist es ein mehr oder weniger verzweifeltes Hadern mit dem Ende von Freundschaften: durch Tod, durch Entfremdung. Der geheime Dialog, den sie mit ihm führt, verleiht dem Schweigen zwischen ihnen auch eine schmerzliche Komik.

Feb
19
So
DER MANN DES ZUFALLS @ Volksbühne Michendorf
Feb 19 um 17:00 – 18:45
DER MANN DES ZUFALLS @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland
von Yasmina Reza

Das Abteil eines Zuges von Paris nach Frankfurt. Ein Mann. Eine Frau.

Er ist Schriftsteller, ihr Lieblingsschriftsteller. Sie hat sein neues Buch, „Der Mann des Zufalls“, in der Tasche, als Reiselektüre. Aber sie traut sich nicht, es in seiner Gegenwart herauszunehmen. Erst recht fehlt ihr der Mut, ihn einfach anzusprechen. Dass die Gedanken der beiden ähnliche Themen umkreisen, verleiht dem Schweigen zwischen ihnen eine schmerzliche Schärfe.

An Enttäuschungen haben beide zu knabbern. Bei ihm, dem von Natur aus Mürrischen, sind es berufliche Kränkungen und persönliches Ungemach: Schlaflosigkeit, die Verlobung seiner Tochter mit einem deutlich älteren Mann, verletzende Worte eines Freundes über sein neues Buch…
Bei ihr ist es ein mehr oder weniger verzweifeltes Hadern mit dem Ende von Freundschaften: durch Tod, durch Entfremdung. Der geheime Dialog, den sie mit ihm führt, verleiht dem Schweigen zwischen ihnen auch eine schmerzliche Komik.

Feb
24
Fr
DER MANN DES ZUFALLS @ Volksbühne Michendorf
Feb 24 um 19:30 – 21:15
DER MANN DES ZUFALLS @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland
von Yasmina Reza

Das Abteil eines Zuges von Paris nach Frankfurt. Ein Mann. Eine Frau.

Er ist Schriftsteller, ihr Lieblingsschriftsteller. Sie hat sein neues Buch, „Der Mann des Zufalls“, in der Tasche, als Reiselektüre. Aber sie traut sich nicht, es in seiner Gegenwart herauszunehmen. Erst recht fehlt ihr der Mut, ihn einfach anzusprechen. Dass die Gedanken der beiden ähnliche Themen umkreisen, verleiht dem Schweigen zwischen ihnen eine schmerzliche Schärfe.

An Enttäuschungen haben beide zu knabbern. Bei ihm, dem von Natur aus Mürrischen, sind es berufliche Kränkungen und persönliches Ungemach: Schlaflosigkeit, die Verlobung seiner Tochter mit einem deutlich älteren Mann, verletzende Worte eines Freundes über sein neues Buch…
Bei ihr ist es ein mehr oder weniger verzweifeltes Hadern mit dem Ende von Freundschaften: durch Tod, durch Entfremdung. Der geheime Dialog, den sie mit ihm führt, verleiht dem Schweigen zwischen ihnen auch eine schmerzliche Komik.

Feb
25
Sa
DER MANN DES ZUFALLS @ Volksbühne Michendorf
Feb 25 um 19:30 – 21:15
DER MANN DES ZUFALLS @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland
von Yasmina Reza

Das Abteil eines Zuges von Paris nach Frankfurt. Ein Mann. Eine Frau.

Er ist Schriftsteller, ihr Lieblingsschriftsteller. Sie hat sein neues Buch, „Der Mann des Zufalls“, in der Tasche, als Reiselektüre. Aber sie traut sich nicht, es in seiner Gegenwart herauszunehmen. Erst recht fehlt ihr der Mut, ihn einfach anzusprechen. Dass die Gedanken der beiden ähnliche Themen umkreisen, verleiht dem Schweigen zwischen ihnen eine schmerzliche Schärfe.

An Enttäuschungen haben beide zu knabbern. Bei ihm, dem von Natur aus Mürrischen, sind es berufliche Kränkungen und persönliches Ungemach: Schlaflosigkeit, die Verlobung seiner Tochter mit einem deutlich älteren Mann, verletzende Worte eines Freundes über sein neues Buch…
Bei ihr ist es ein mehr oder weniger verzweifeltes Hadern mit dem Ende von Freundschaften: durch Tod, durch Entfremdung. Der geheime Dialog, den sie mit ihm führt, verleiht dem Schweigen zwischen ihnen auch eine schmerzliche Komik.

Feb
26
So
DER MANN DES ZUFALLS @ Volksbühne Michendorf
Feb 26 um 17:00 – 18:45
DER MANN DES ZUFALLS @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland
von Yasmina Reza

Das Abteil eines Zuges von Paris nach Frankfurt. Ein Mann. Eine Frau.

Er ist Schriftsteller, ihr Lieblingsschriftsteller. Sie hat sein neues Buch, „Der Mann des Zufalls“, in der Tasche, als Reiselektüre. Aber sie traut sich nicht, es in seiner Gegenwart herauszunehmen. Erst recht fehlt ihr der Mut, ihn einfach anzusprechen. Dass die Gedanken der beiden ähnliche Themen umkreisen, verleiht dem Schweigen zwischen ihnen eine schmerzliche Schärfe.

An Enttäuschungen haben beide zu knabbern. Bei ihm, dem von Natur aus Mürrischen, sind es berufliche Kränkungen und persönliches Ungemach: Schlaflosigkeit, die Verlobung seiner Tochter mit einem deutlich älteren Mann, verletzende Worte eines Freundes über sein neues Buch…
Bei ihr ist es ein mehr oder weniger verzweifeltes Hadern mit dem Ende von Freundschaften: durch Tod, durch Entfremdung. Der geheime Dialog, den sie mit ihm führt, verleiht dem Schweigen zwischen ihnen auch eine schmerzliche Komik.

Mrz
3
Fr
DER MANN DES ZUFALLS @ Volksbühne Michendorf
Mrz 3 um 19:30 – 21:15
DER MANN DES ZUFALLS @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland
von Yasmina Reza

Das Abteil eines Zuges von Paris nach Frankfurt. Ein Mann. Eine Frau.

Er ist Schriftsteller, ihr Lieblingsschriftsteller. Sie hat sein neues Buch, „Der Mann des Zufalls“, in der Tasche, als Reiselektüre. Aber sie traut sich nicht, es in seiner Gegenwart herauszunehmen. Erst recht fehlt ihr der Mut, ihn einfach anzusprechen. Dass die Gedanken der beiden ähnliche Themen umkreisen, verleiht dem Schweigen zwischen ihnen eine schmerzliche Schärfe.

An Enttäuschungen haben beide zu knabbern. Bei ihm, dem von Natur aus Mürrischen, sind es berufliche Kränkungen und persönliches Ungemach: Schlaflosigkeit, die Verlobung seiner Tochter mit einem deutlich älteren Mann, verletzende Worte eines Freundes über sein neues Buch…
Bei ihr ist es ein mehr oder weniger verzweifeltes Hadern mit dem Ende von Freundschaften: durch Tod, durch Entfremdung. Der geheime Dialog, den sie mit ihm führt, verleiht dem Schweigen zwischen ihnen auch eine schmerzliche Komik.

Mrz
4
Sa
DER MANN DES ZUFALLS @ Volksbühne Michendorf
Mrz 4 um 19:30 – 21:15
DER MANN DES ZUFALLS @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland
von Yasmina Reza

Das Abteil eines Zuges von Paris nach Frankfurt. Ein Mann. Eine Frau.

Er ist Schriftsteller, ihr Lieblingsschriftsteller. Sie hat sein neues Buch, „Der Mann des Zufalls“, in der Tasche, als Reiselektüre. Aber sie traut sich nicht, es in seiner Gegenwart herauszunehmen. Erst recht fehlt ihr der Mut, ihn einfach anzusprechen. Dass die Gedanken der beiden ähnliche Themen umkreisen, verleiht dem Schweigen zwischen ihnen eine schmerzliche Schärfe.

An Enttäuschungen haben beide zu knabbern. Bei ihm, dem von Natur aus Mürrischen, sind es berufliche Kränkungen und persönliches Ungemach: Schlaflosigkeit, die Verlobung seiner Tochter mit einem deutlich älteren Mann, verletzende Worte eines Freundes über sein neues Buch…
Bei ihr ist es ein mehr oder weniger verzweifeltes Hadern mit dem Ende von Freundschaften: durch Tod, durch Entfremdung. Der geheime Dialog, den sie mit ihm führt, verleiht dem Schweigen zwischen ihnen auch eine schmerzliche Komik.

Mrz
5
So
DER MANN DES ZUFALLS @ Volksbühne Michendorf
Mrz 5 um 17:00 – 18:45
DER MANN DES ZUFALLS @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland
von Yasmina Reza

Das Abteil eines Zuges von Paris nach Frankfurt. Ein Mann. Eine Frau.

Er ist Schriftsteller, ihr Lieblingsschriftsteller. Sie hat sein neues Buch, „Der Mann des Zufalls“, in der Tasche, als Reiselektüre. Aber sie traut sich nicht, es in seiner Gegenwart herauszunehmen. Erst recht fehlt ihr der Mut, ihn einfach anzusprechen. Dass die Gedanken der beiden ähnliche Themen umkreisen, verleiht dem Schweigen zwischen ihnen eine schmerzliche Schärfe.

An Enttäuschungen haben beide zu knabbern. Bei ihm, dem von Natur aus Mürrischen, sind es berufliche Kränkungen und persönliches Ungemach: Schlaflosigkeit, die Verlobung seiner Tochter mit einem deutlich älteren Mann, verletzende Worte eines Freundes über sein neues Buch…
Bei ihr ist es ein mehr oder weniger verzweifeltes Hadern mit dem Ende von Freundschaften: durch Tod, durch Entfremdung. Der geheime Dialog, den sie mit ihm führt, verleiht dem Schweigen zwischen ihnen auch eine schmerzliche Komik.