Theater vor Ort

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der Volksbühne Michendorf!

 

THEATER MACHT SPASS!

 

Unter diesem Motto tritt die neue Direktion ab Januar 2017 an. In Dankbarkeit Herrn Patzer verbunden, wollen wir seine engagierte Aufbauarbeit erfolgreich fortführen und weiter profilieren. Auch den Bühnenfreunden Michendorf sei hier ein Dank ausgesprochen.

Erstmals legen wir Ihnen einen kompletten Spielplan mit über 100 Vorstellungen für die gesamte Saison vor. Dabei darf Theater alles – nur nicht langweilen!

Weit gespannt ist hierbei der theatralische Bogen von der Eröffnungsgala mit prominenten Namen wie Fernsehliebling Heinz Behrens, über die Geschichten mit dem Familienekel Alfred, über die Erfolgskomödie mit dem Dinner für einen Spinner, dem modernisierten Lustspielklassiker Der zerbrochene Krug, über den Straßenfeger Ladies Night und das meistgelesene Frauenstück Mondscheintarif, bis hin zur Weihnachtssatire Der Messias und dem Kinder- und Familienstück Pinocchio.

Ergänzt durch Lesungen, Talkshows und Gastspiele u.a. des Hildegard Knef Musicals Für mich soll´s rote Rosen regnen, des Luna Jazz Quartetts und der Hauptstadtoper Berlin mit einem Operettenabend. Freuen wir uns gemeinsam darüber, dass Michendorf solch ein – auch architektonisches – Theaterkleinod vorweisen kann. Ein Theater für den Ort und die Region, den Kreis Potsdam-Mittelmark mit im besten Fall überregionaler Ausstrahlung.

Lassen Sie uns gemeinsam feiern, diskutieren und ins Gespräch kommen.

Wir wollen Ihnen viele unbeschwerte, unterhaltsame, anregende und den Alltag vergessen machende Theaterabende „servieren“. Seien Sie an unserer Seite!

Bleiben Sie der Volksbühne Michendorf weiterhin gewogen, Ihrem einzigen professionellen „Theater vor Ort“.

Denn Theater macht Spaß! Wir zählen auf Sie.

 

Ihre

Direktion Volksbühne Michendorf

Steffen Löser

Christian A. Schnell