Veranstaltungskalender

 

Feb
28
Fr
Kunst @ Volksbühne Michendorf
Feb 28 um 19:30 – 21:30
Kunst @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland

Marc ist entsetzt!

Sein Freund Serge hat sich ein Bild gekauft. Ein Ölgemälde von etwa ein Meter sechzig auf ein Meter zwanzig, ganz in Weiß. Der Untergrund ist weiß, und wenn man die Augen zusammenkneift, kann man feine weiße Querstreifen erkennen.

Aber es ist natürlich nicht irgendein Bild, sondern ein echter Antrios. Für 200.000 Francs. Geradezu ein Schnäppchen! Serge liebt das Bild. Natürlich erwartet er nicht, dass alle Welt es liebt, aber zumindest von seinem Freund Marc hatte er das erwartet. Marc ist verunsichert.

Er zweifelt am Verstand seines Freundes. Und sucht als Verbündeten den gemeinsamen Freund Yvan. Doch Yvan findet, dass Serge mit seinem Geld machen kann, was er will. Und bald geht es nicht mehr um die grundsätzliche Frage, was Kunst sei, sondern um das Bild, das jeder der drei Freunde sich von den anderen gemacht hat und das nun plötzlich in Frage gestellt ist.

Mrz
1
So
Von Kopf bis Fuß
Mrz 1 um 17:00 – 19:00
Von Kopf bis Fuß

Eine szenische Berlin-Revue mit Chansons und Ufa-Schlagern

Die beiden klassisch ausgebildeten Sängerinnen öffnen liebevoll den berühmten Berliner Koffer und präsentieren lauter Seligkeiten vergang’ner Zeiten. Sie laden sich die Liebe ein, warnen vor Schlössern, die im Monde liegen, schwärmen für Waldemar, Benjamin und Hermann und wissen doch nicht, zu wem sie gehören.

Glück bei den Frau’n hat der Mann am Klavier, der ihnen allerdings nur ein kleines bisschen Liebe schenkt.

Frisches, freches und stimmungsvolles Revue-Theater – Musik, Musik, Musik und viel Berliner Luft!

Idee, Konzeption, Regie und Choreographie: Martina Wäldele und Helena Köhne

Mrz
6
Fr
Kunst @ Volksbühne Michendorf
Mrz 6 um 19:30 – 21:30
Kunst @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland

Marc ist entsetzt!

Sein Freund Serge hat sich ein Bild gekauft. Ein Ölgemälde von etwa ein Meter sechzig auf ein Meter zwanzig, ganz in Weiß. Der Untergrund ist weiß, und wenn man die Augen zusammenkneift, kann man feine weiße Querstreifen erkennen.

Aber es ist natürlich nicht irgendein Bild, sondern ein echter Antrios. Für 200.000 Francs. Geradezu ein Schnäppchen! Serge liebt das Bild. Natürlich erwartet er nicht, dass alle Welt es liebt, aber zumindest von seinem Freund Marc hatte er das erwartet. Marc ist verunsichert.

Er zweifelt am Verstand seines Freundes. Und sucht als Verbündeten den gemeinsamen Freund Yvan. Doch Yvan findet, dass Serge mit seinem Geld machen kann, was er will. Und bald geht es nicht mehr um die grundsätzliche Frage, was Kunst sei, sondern um das Bild, das jeder der drei Freunde sich von den anderen gemacht hat und das nun plötzlich in Frage gestellt ist.

Mrz
7
Sa
Kunst @ Volksbühne Michendorf
Mrz 7 um 19:30 – 21:30
Kunst @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland

Marc ist entsetzt!

Sein Freund Serge hat sich ein Bild gekauft. Ein Ölgemälde von etwa ein Meter sechzig auf ein Meter zwanzig, ganz in Weiß. Der Untergrund ist weiß, und wenn man die Augen zusammenkneift, kann man feine weiße Querstreifen erkennen.

Aber es ist natürlich nicht irgendein Bild, sondern ein echter Antrios. Für 200.000 Francs. Geradezu ein Schnäppchen! Serge liebt das Bild. Natürlich erwartet er nicht, dass alle Welt es liebt, aber zumindest von seinem Freund Marc hatte er das erwartet. Marc ist verunsichert.

Er zweifelt am Verstand seines Freundes. Und sucht als Verbündeten den gemeinsamen Freund Yvan. Doch Yvan findet, dass Serge mit seinem Geld machen kann, was er will. Und bald geht es nicht mehr um die grundsätzliche Frage, was Kunst sei, sondern um das Bild, das jeder der drei Freunde sich von den anderen gemacht hat und das nun plötzlich in Frage gestellt ist.

Mrz
8
So
Kunst @ Volksbühne Michendorf
Mrz 8 um 17:00 – 19:00
Kunst @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland

Marc ist entsetzt!

Sein Freund Serge hat sich ein Bild gekauft. Ein Ölgemälde von etwa ein Meter sechzig auf ein Meter zwanzig, ganz in Weiß. Der Untergrund ist weiß, und wenn man die Augen zusammenkneift, kann man feine weiße Querstreifen erkennen.

Aber es ist natürlich nicht irgendein Bild, sondern ein echter Antrios. Für 200.000 Francs. Geradezu ein Schnäppchen! Serge liebt das Bild. Natürlich erwartet er nicht, dass alle Welt es liebt, aber zumindest von seinem Freund Marc hatte er das erwartet. Marc ist verunsichert.

Er zweifelt am Verstand seines Freundes. Und sucht als Verbündeten den gemeinsamen Freund Yvan. Doch Yvan findet, dass Serge mit seinem Geld machen kann, was er will. Und bald geht es nicht mehr um die grundsätzliche Frage, was Kunst sei, sondern um das Bild, das jeder der drei Freunde sich von den anderen gemacht hat und das nun plötzlich in Frage gestellt ist.

Mrz
13
Fr
Kunst @ Volksbühne Michendorf
Mrz 13 um 19:30 – 21:30
Kunst @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland

Marc ist entsetzt!

Sein Freund Serge hat sich ein Bild gekauft. Ein Ölgemälde von etwa ein Meter sechzig auf ein Meter zwanzig, ganz in Weiß. Der Untergrund ist weiß, und wenn man die Augen zusammenkneift, kann man feine weiße Querstreifen erkennen.

Aber es ist natürlich nicht irgendein Bild, sondern ein echter Antrios. Für 200.000 Francs. Geradezu ein Schnäppchen! Serge liebt das Bild. Natürlich erwartet er nicht, dass alle Welt es liebt, aber zumindest von seinem Freund Marc hatte er das erwartet. Marc ist verunsichert.

Er zweifelt am Verstand seines Freundes. Und sucht als Verbündeten den gemeinsamen Freund Yvan. Doch Yvan findet, dass Serge mit seinem Geld machen kann, was er will. Und bald geht es nicht mehr um die grundsätzliche Frage, was Kunst sei, sondern um das Bild, das jeder der drei Freunde sich von den anderen gemacht hat und das nun plötzlich in Frage gestellt ist.

Mrz
14
Sa
Kunst @ Volksbühne Michendorf
Mrz 14 um 19:30 – 21:30
Kunst @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland

Marc ist entsetzt!

Sein Freund Serge hat sich ein Bild gekauft. Ein Ölgemälde von etwa ein Meter sechzig auf ein Meter zwanzig, ganz in Weiß. Der Untergrund ist weiß, und wenn man die Augen zusammenkneift, kann man feine weiße Querstreifen erkennen.

Aber es ist natürlich nicht irgendein Bild, sondern ein echter Antrios. Für 200.000 Francs. Geradezu ein Schnäppchen! Serge liebt das Bild. Natürlich erwartet er nicht, dass alle Welt es liebt, aber zumindest von seinem Freund Marc hatte er das erwartet. Marc ist verunsichert.

Er zweifelt am Verstand seines Freundes. Und sucht als Verbündeten den gemeinsamen Freund Yvan. Doch Yvan findet, dass Serge mit seinem Geld machen kann, was er will. Und bald geht es nicht mehr um die grundsätzliche Frage, was Kunst sei, sondern um das Bild, das jeder der drei Freunde sich von den anderen gemacht hat und das nun plötzlich in Frage gestellt ist.

Mrz
15
So
Kunst @ Volksbühne Michendorf
Mrz 15 um 17:00 – 19:00
Kunst @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland

Marc ist entsetzt!

Sein Freund Serge hat sich ein Bild gekauft. Ein Ölgemälde von etwa ein Meter sechzig auf ein Meter zwanzig, ganz in Weiß. Der Untergrund ist weiß, und wenn man die Augen zusammenkneift, kann man feine weiße Querstreifen erkennen.

Aber es ist natürlich nicht irgendein Bild, sondern ein echter Antrios. Für 200.000 Francs. Geradezu ein Schnäppchen! Serge liebt das Bild. Natürlich erwartet er nicht, dass alle Welt es liebt, aber zumindest von seinem Freund Marc hatte er das erwartet. Marc ist verunsichert.

Er zweifelt am Verstand seines Freundes. Und sucht als Verbündeten den gemeinsamen Freund Yvan. Doch Yvan findet, dass Serge mit seinem Geld machen kann, was er will. Und bald geht es nicht mehr um die grundsätzliche Frage, was Kunst sei, sondern um das Bild, das jeder der drei Freunde sich von den anderen gemacht hat und das nun plötzlich in Frage gestellt ist.

Mrz
20
Fr
Kunst @ Volksbühne Michendorf
Mrz 20 um 19:30 – 21:30
Kunst @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland

Marc ist entsetzt!

Sein Freund Serge hat sich ein Bild gekauft. Ein Ölgemälde von etwa ein Meter sechzig auf ein Meter zwanzig, ganz in Weiß. Der Untergrund ist weiß, und wenn man die Augen zusammenkneift, kann man feine weiße Querstreifen erkennen.

Aber es ist natürlich nicht irgendein Bild, sondern ein echter Antrios. Für 200.000 Francs. Geradezu ein Schnäppchen! Serge liebt das Bild. Natürlich erwartet er nicht, dass alle Welt es liebt, aber zumindest von seinem Freund Marc hatte er das erwartet. Marc ist verunsichert.

Er zweifelt am Verstand seines Freundes. Und sucht als Verbündeten den gemeinsamen Freund Yvan. Doch Yvan findet, dass Serge mit seinem Geld machen kann, was er will. Und bald geht es nicht mehr um die grundsätzliche Frage, was Kunst sei, sondern um das Bild, das jeder der drei Freunde sich von den anderen gemacht hat und das nun plötzlich in Frage gestellt ist.

Mrz
21
Sa
Kunst @ Volksbühne Michendorf
Mrz 21 um 19:30 – 21:30
Kunst @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland

Marc ist entsetzt!

Sein Freund Serge hat sich ein Bild gekauft. Ein Ölgemälde von etwa ein Meter sechzig auf ein Meter zwanzig, ganz in Weiß. Der Untergrund ist weiß, und wenn man die Augen zusammenkneift, kann man feine weiße Querstreifen erkennen.

Aber es ist natürlich nicht irgendein Bild, sondern ein echter Antrios. Für 200.000 Francs. Geradezu ein Schnäppchen! Serge liebt das Bild. Natürlich erwartet er nicht, dass alle Welt es liebt, aber zumindest von seinem Freund Marc hatte er das erwartet. Marc ist verunsichert.

Er zweifelt am Verstand seines Freundes. Und sucht als Verbündeten den gemeinsamen Freund Yvan. Doch Yvan findet, dass Serge mit seinem Geld machen kann, was er will. Und bald geht es nicht mehr um die grundsätzliche Frage, was Kunst sei, sondern um das Bild, das jeder der drei Freunde sich von den anderen gemacht hat und das nun plötzlich in Frage gestellt ist.

Mrz
22
So
Kunst @ Volksbühne Michendorf
Mrz 22 um 17:00 – 19:00
Kunst @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland

Marc ist entsetzt!

Sein Freund Serge hat sich ein Bild gekauft. Ein Ölgemälde von etwa ein Meter sechzig auf ein Meter zwanzig, ganz in Weiß. Der Untergrund ist weiß, und wenn man die Augen zusammenkneift, kann man feine weiße Querstreifen erkennen.

Aber es ist natürlich nicht irgendein Bild, sondern ein echter Antrios. Für 200.000 Francs. Geradezu ein Schnäppchen! Serge liebt das Bild. Natürlich erwartet er nicht, dass alle Welt es liebt, aber zumindest von seinem Freund Marc hatte er das erwartet. Marc ist verunsichert.

Er zweifelt am Verstand seines Freundes. Und sucht als Verbündeten den gemeinsamen Freund Yvan. Doch Yvan findet, dass Serge mit seinem Geld machen kann, was er will. Und bald geht es nicht mehr um die grundsätzliche Frage, was Kunst sei, sondern um das Bild, das jeder der drei Freunde sich von den anderen gemacht hat und das nun plötzlich in Frage gestellt ist.

Apr
3
Fr
Ekel Alfred – Ein Herz und eine Seele @ Volksbühne Michendorf
Apr 3 um 19:30 – 21:30
Ekel Alfred - Ein Herz und eine Seele @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland

TAPETENWECHSEL

Ekel Alfred schikaniert seine Familie mal wieder derart, dass Rita und Michael überlegen, ob sie nicht umziehen sollten, zumal in der Nähe ein Haus zum Verkauf steht. Alfred ist natürlich strikt dagegen, schließlich braucht er sie, um seine Launen an ihnen auszulassen.

DER SITTENSTROLCH

Im Hause Tetzlaff ist man gerade nicht einig, ob es sich bei einem Evolutionsprozess um einen chemischen Vorgang handelt oder um die kommunistischen Agitationen des Schwiegersohns Micha. Dabei treibt sich ein Sittenstrolch herum. Ein Unhold zeigt sich in schamverletzender Art und Weise in der Nachbarschaft und die kleine Kreinbaum hat ihn gesehen. Für Mutter Suhrbier und Alfred ist klar: Rübensam ist der gesuchte. Klar, dass ein Mann wie Alfred, der für Zucht und Ordnung ist, der Polizei unter die Arme greifen muss. Allein schafft die das ohnehin nie, bei den laschen Gesetzen.

Apr
12
So
Ekel Alfred – Ein Herz und eine Seele @ Volksbühne Michendorf
Apr 12 um 17:00 – 19:00
Ekel Alfred - Ein Herz und eine Seele @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland

TAPETENWECHSEL

Ekel Alfred schikaniert seine Familie mal wieder derart, dass Rita und Michael überlegen, ob sie nicht umziehen sollten, zumal in der Nähe ein Haus zum Verkauf steht. Alfred ist natürlich strikt dagegen, schließlich braucht er sie, um seine Launen an ihnen auszulassen.

DER SITTENSTROLCH

Im Hause Tetzlaff ist man gerade nicht einig, ob es sich bei einem Evolutionsprozess um einen chemischen Vorgang handelt oder um die kommunistischen Agitationen des Schwiegersohns Micha. Dabei treibt sich ein Sittenstrolch herum. Ein Unhold zeigt sich in schamverletzender Art und Weise in der Nachbarschaft und die kleine Kreinbaum hat ihn gesehen. Für Mutter Suhrbier und Alfred ist klar: Rübensam ist der gesuchte. Klar, dass ein Mann wie Alfred, der für Zucht und Ordnung ist, der Polizei unter die Arme greifen muss. Allein schafft die das ohnehin nie, bei den laschen Gesetzen.

Apr
13
Mo
Ekel Alfred – Ein Herz und eine Seele @ Volksbühne Michendorf
Apr 13 um 17:00 – 19:00
Ekel Alfred - Ein Herz und eine Seele @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland

TAPETENWECHSEL

Ekel Alfred schikaniert seine Familie mal wieder derart, dass Rita und Michael überlegen, ob sie nicht umziehen sollten, zumal in der Nähe ein Haus zum Verkauf steht. Alfred ist natürlich strikt dagegen, schließlich braucht er sie, um seine Launen an ihnen auszulassen.

DER SITTENSTROLCH

Im Hause Tetzlaff ist man gerade nicht einig, ob es sich bei einem Evolutionsprozess um einen chemischen Vorgang handelt oder um die kommunistischen Agitationen des Schwiegersohns Micha. Dabei treibt sich ein Sittenstrolch herum. Ein Unhold zeigt sich in schamverletzender Art und Weise in der Nachbarschaft und die kleine Kreinbaum hat ihn gesehen. Für Mutter Suhrbier und Alfred ist klar: Rübensam ist der gesuchte. Klar, dass ein Mann wie Alfred, der für Zucht und Ordnung ist, der Polizei unter die Arme greifen muss. Allein schafft die das ohnehin nie, bei den laschen Gesetzen.

Apr
17
Fr
Ekel Alfred – Ein Herz und eine Seele @ Volksbühne Michendorf
Apr 17 um 19:30 – 21:30
Ekel Alfred - Ein Herz und eine Seele @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland

TAPETENWECHSEL

Ekel Alfred schikaniert seine Familie mal wieder derart, dass Rita und Michael überlegen, ob sie nicht umziehen sollten, zumal in der Nähe ein Haus zum Verkauf steht. Alfred ist natürlich strikt dagegen, schließlich braucht er sie, um seine Launen an ihnen auszulassen.

DER SITTENSTROLCH

Im Hause Tetzlaff ist man gerade nicht einig, ob es sich bei einem Evolutionsprozess um einen chemischen Vorgang handelt oder um die kommunistischen Agitationen des Schwiegersohns Micha. Dabei treibt sich ein Sittenstrolch herum. Ein Unhold zeigt sich in schamverletzender Art und Weise in der Nachbarschaft und die kleine Kreinbaum hat ihn gesehen. Für Mutter Suhrbier und Alfred ist klar: Rübensam ist der gesuchte. Klar, dass ein Mann wie Alfred, der für Zucht und Ordnung ist, der Polizei unter die Arme greifen muss. Allein schafft die das ohnehin nie, bei den laschen Gesetzen.

Apr
18
Sa
Ekel Alfred – Ein Herz und eine Seele @ Volksbühne Michendorf
Apr 18 um 19:30 – 21:30
Ekel Alfred - Ein Herz und eine Seele @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland

TAPETENWECHSEL

Ekel Alfred schikaniert seine Familie mal wieder derart, dass Rita und Michael überlegen, ob sie nicht umziehen sollten, zumal in der Nähe ein Haus zum Verkauf steht. Alfred ist natürlich strikt dagegen, schließlich braucht er sie, um seine Launen an ihnen auszulassen.

DER SITTENSTROLCH

Im Hause Tetzlaff ist man gerade nicht einig, ob es sich bei einem Evolutionsprozess um einen chemischen Vorgang handelt oder um die kommunistischen Agitationen des Schwiegersohns Micha. Dabei treibt sich ein Sittenstrolch herum. Ein Unhold zeigt sich in schamverletzender Art und Weise in der Nachbarschaft und die kleine Kreinbaum hat ihn gesehen. Für Mutter Suhrbier und Alfred ist klar: Rübensam ist der gesuchte. Klar, dass ein Mann wie Alfred, der für Zucht und Ordnung ist, der Polizei unter die Arme greifen muss. Allein schafft die das ohnehin nie, bei den laschen Gesetzen.

Apr
19
So
Ekel Alfred – Ein Herz und eine Seele @ Volksbühne Michendorf
Apr 19 um 17:00 – 19:00
Ekel Alfred - Ein Herz und eine Seele @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland

TAPETENWECHSEL

Ekel Alfred schikaniert seine Familie mal wieder derart, dass Rita und Michael überlegen, ob sie nicht umziehen sollten, zumal in der Nähe ein Haus zum Verkauf steht. Alfred ist natürlich strikt dagegen, schließlich braucht er sie, um seine Launen an ihnen auszulassen.

DER SITTENSTROLCH

Im Hause Tetzlaff ist man gerade nicht einig, ob es sich bei einem Evolutionsprozess um einen chemischen Vorgang handelt oder um die kommunistischen Agitationen des Schwiegersohns Micha. Dabei treibt sich ein Sittenstrolch herum. Ein Unhold zeigt sich in schamverletzender Art und Weise in der Nachbarschaft und die kleine Kreinbaum hat ihn gesehen. Für Mutter Suhrbier und Alfred ist klar: Rübensam ist der gesuchte. Klar, dass ein Mann wie Alfred, der für Zucht und Ordnung ist, der Polizei unter die Arme greifen muss. Allein schafft die das ohnehin nie, bei den laschen Gesetzen.

Apr
24
Fr
Ekel Alfred – Ein Herz und eine Seele @ Volksbühne Michendorf
Apr 24 um 19:30 – 21:30
Ekel Alfred - Ein Herz und eine Seele @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland

TAPETENWECHSEL

Ekel Alfred schikaniert seine Familie mal wieder derart, dass Rita und Michael überlegen, ob sie nicht umziehen sollten, zumal in der Nähe ein Haus zum Verkauf steht. Alfred ist natürlich strikt dagegen, schließlich braucht er sie, um seine Launen an ihnen auszulassen.

DER SITTENSTROLCH

Im Hause Tetzlaff ist man gerade nicht einig, ob es sich bei einem Evolutionsprozess um einen chemischen Vorgang handelt oder um die kommunistischen Agitationen des Schwiegersohns Micha. Dabei treibt sich ein Sittenstrolch herum. Ein Unhold zeigt sich in schamverletzender Art und Weise in der Nachbarschaft und die kleine Kreinbaum hat ihn gesehen. Für Mutter Suhrbier und Alfred ist klar: Rübensam ist der gesuchte. Klar, dass ein Mann wie Alfred, der für Zucht und Ordnung ist, der Polizei unter die Arme greifen muss. Allein schafft die das ohnehin nie, bei den laschen Gesetzen.

Apr
25
Sa
Ekel Alfred – Ein Herz und eine Seele @ Volksbühne Michendorf
Apr 25 um 19:30 – 21:30
Ekel Alfred - Ein Herz und eine Seele @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland

TAPETENWECHSEL

Ekel Alfred schikaniert seine Familie mal wieder derart, dass Rita und Michael überlegen, ob sie nicht umziehen sollten, zumal in der Nähe ein Haus zum Verkauf steht. Alfred ist natürlich strikt dagegen, schließlich braucht er sie, um seine Launen an ihnen auszulassen.

DER SITTENSTROLCH

Im Hause Tetzlaff ist man gerade nicht einig, ob es sich bei einem Evolutionsprozess um einen chemischen Vorgang handelt oder um die kommunistischen Agitationen des Schwiegersohns Micha. Dabei treibt sich ein Sittenstrolch herum. Ein Unhold zeigt sich in schamverletzender Art und Weise in der Nachbarschaft und die kleine Kreinbaum hat ihn gesehen. Für Mutter Suhrbier und Alfred ist klar: Rübensam ist der gesuchte. Klar, dass ein Mann wie Alfred, der für Zucht und Ordnung ist, der Polizei unter die Arme greifen muss. Allein schafft die das ohnehin nie, bei den laschen Gesetzen.

Apr
26
So
Ekel Alfred – Ein Herz und eine Seele @ Volksbühne Michendorf
Apr 26 um 17:00 – 19:00
Ekel Alfred - Ein Herz und eine Seele @ Volksbühne Michendorf | Michendorf | Brandenburg | Deutschland

TAPETENWECHSEL

Ekel Alfred schikaniert seine Familie mal wieder derart, dass Rita und Michael überlegen, ob sie nicht umziehen sollten, zumal in der Nähe ein Haus zum Verkauf steht. Alfred ist natürlich strikt dagegen, schließlich braucht er sie, um seine Launen an ihnen auszulassen.

DER SITTENSTROLCH

Im Hause Tetzlaff ist man gerade nicht einig, ob es sich bei einem Evolutionsprozess um einen chemischen Vorgang handelt oder um die kommunistischen Agitationen des Schwiegersohns Micha. Dabei treibt sich ein Sittenstrolch herum. Ein Unhold zeigt sich in schamverletzender Art und Weise in der Nachbarschaft und die kleine Kreinbaum hat ihn gesehen. Für Mutter Suhrbier und Alfred ist klar: Rübensam ist der gesuchte. Klar, dass ein Mann wie Alfred, der für Zucht und Ordnung ist, der Polizei unter die Arme greifen muss. Allein schafft die das ohnehin nie, bei den laschen Gesetzen.