Zum Inhalt springen

Die 39 Stufen

    Die 39 Stufen

    von John Buchan & Alfred Hitchcock

    Während eines Auftritts von Mister Memory, eines Mannes, der mit seinem unglaublichen Gedächtnis sein Geld verdient, fallen Schüsse. Panik bricht aus, die Menschen stürmen hinaus, und die attraktive Annabelle Schmidt fällt buchstäblich in die Arme des Kanadiers Richard Hannay.

    Sie fühlt sich verfolgt und lädt sich zu Hannay nach Hause ein, wo sie ihm anvertraut, eine Spionin zu sein, die laut eigenen Aussagen von einem ausländischen Spionagering verfolgt wird. Sie erzählt ihm von gestohlenen Dokumenten, den mysteriösen »39 Stufen« und erwähnt einen Ort in Schottland. Kurz darauf findet Hannay Annabelle mit einem Messer im Rücken tot in seiner Wohnung. In ihrer Hand eine Landkarte mit einem markierten Ort in Schottland. Verfolgt von der Polizei, die ihn für Annabelles Mörder hält, flüchtet Hannay und macht sich mit dem Zug auf die Reise ins schottische Hochmoor. Kann er dort das Rätsel der »39 Stufen« lösen?

    Vier Schauspieler in mehr als hundert Rollen nehmen uns mit auf Richard Hannays abenteuerliche Reise von London in die schottischen Highlands, wohin der vermeintliche Mörder flieht, um nicht nur seine Unschuld zu beweisen, sondern auch den Spionagering der „39 Stufen“ aufzudecken. Keine der fast legendären Szenen wurde dabei ausgelassen: Weder die Fahrt im „Flying Scotsman“ und die Flucht über die Forth-Bridge, noch die berühmte Handschellen-Szene und das Finale im Londoner Palladium. Mit feiner Ironie und kräftiger Theateraktion wird die Geschichte des unschuldig in einen Mord verwickelten Mannes erzählt, dem es schließlich gelingt, den Chef der feindlichen Spionageorganisation zu stellen und sein Land zu retten.

    Termine:

    Freitag, 08. April 2023, 19.30 Uhr Premiere

    • Freitag, 05. Mai 2023, 19.30 Uhr
    • Samstag, 06. Mai 2023, 19.30 Uhr
    • Sonntag, 07. Mai 2023, 17.00 Uhr
    • Freitag, 12. Mai 2023, 19.30 Uhr
    • Samstag, 13. Mai 2023, 19.30 Uhr
    • Sonntag, 14. Mai 2023, 17.00 Uhr
    • Freitag, 19. Mai 2023, 19.30 Uhr
    • Samstag, 20. Mai 2023, 19.30 Uhr
    • Sonntag, 21. Mai 2023, 17.00 Uhr
    • Samstag, 27. Mai 2023, 19.30 Uhr
    • Montag, 29. Mai 2023, 17.00 Uhr (Pfingsten)
    • Freitag, 02. Juni 2023, 19.30 Uhr
    • Samstag, 03. Juni 2023, 19.30 Uhr
    • Sonntag, 04. Juni 2023, 17.00 Uhr