Publikum feiert den „Messias“

Nach der gut besuchten Premiere des Stückes „Der Messias“ von Patrick Barlow in der Volksbühne Michendorf feierte das Publikum auch in der nächsten Vorstellung den Ulk auf die Weihnachtsgeschichte. Frei nach dem Motto „Theater macht Spaß“ hat das Führungsduo Christian Schnell und Steffen Löser passend zur Adventszeit das Stück ins Programm aufgenommen.

 

Michendorf. Gut besucht war am Wochenende der Premierenabend von Patrick Barlows „Der Messias“. Das Konzept von Christian Schnell und Steffen Löser, dem neuen Führungsduo des Hauses mit ihrem Motto „Theater macht Spaß“, lockte bereits im ersten Jahr in einem Rekord über 4000 Besucher in die Michendorfer Volksbühne. Barlows Ulk auf die Weihnachtsgeschichte war so gesehen die ideale Wahl, passend sowohl zum Motto als auch zur Adventszeit.

 

Weiterlesen…