Leuchtendes in Farbe

Ausstellung mit Bilder des Teltower Malers  Wolfgang Richter

1944 in Berlin geboren, lebte, studierte und arbeitete Wolfgang Richter dort als Dipl. lng. Architekt bis zum Jahr 2000. Anschließend zog er nach Teltow, ging in den Ruhestand und ging vermehrt seinen Hobbys nach.

ALS MALER: Als Autodidakt malt er seit meiner Jugend. Seit 1970 in Öl-Farbe. Er hatte nie die Absicht die Bilder zu veröffentlichen. 2016 nahm er an der Ausschreibung zum 9. Teltower Kunstsonntag in Teltow teil und wurde mit 5 Arbeiten eingeladen. Das positive Feedback auf diese Arbeiten veranlasste ihn dann weiter öffentlich auszustellen. ln 2017 hatte er mehrere eigene große Ausstellungen mit jeweils 30 bis 50 Arbeiten. Für 2018 hat er bereits Einladungen für weitere Ausstellungen, die bereits in der Planung sind, zwei werden im Januar eröffnet.

www.wolfgangrichter.eu

 

Vernissage am Freitag, den 13. April 2018, 19.30 Uhr in der Volksbühne Michendorf