Herbert Köfer besuchte DER ZERBROCHENE KRUG

Herbert Köfer und seine Frau Heike besuchten am 23. April 2017 die Vorstellung DER ZERBROCHNE KRUG – mal so ganz anders.

Ihre Begeisterung für diese Produktion haben Sie in einem Post auf Facebook zusammengefasst:

„Wir waren heute in der letzten Vorstellung vom „zerbrochenen Krug“. Ein ganz großes Kompliment an das gesamte Ensemble – eine rundum gelungene Vorstellung, die uns sehr viel Spaß gemacht hat. Eine tolle Inszenierung. Vielen Dank allen Mitarbeitern der Volksbühne Michendorf auf und hinter der Bühne für diesen schönen Sonntagnachmittag. Herzliche Grüße! Heike und Herbert Köfer“

Wir freuen uns sehr über dieses Lob! Vielen Dank!

 

Veröffentlicht in News