Für mich soll’s rote Rosen regnen

Für mich soll’s rote Rosen regnen

 

Premiere in Michendorf: Erstmals präsentiert die Volksbühne – das Theater im Ort – ab 3. Juni ein Musical. „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ heißt die Produktion. Wie der Titel verrät, geht es um die großartige Hildegard Knef und speziell um die zwei Gesichter der legendären Schauspielerin und Chansonsängerin.

Theaterfreunde in der Region können sich auf eine doppelte Premiere freuen: Die Michendorfer Volksbühne bringt ihre neue Inszenierung auf die Bühne, und erstmals wird es ein Musical sein. „Mit dieser musikalischen Produktion beschreiten wir neue Wege“, sagte Steffen Löser von der Direktion der Volksbühne. „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ heißt die Produktion und hat am 3. Juni, 19.30 Uhr, Premiere im Theaterhaus.

Weiterlesen…